Sabaton, Delain und Battle Beast im Z7 am 15.01.2015 22.12.2014 - von Phip Wyssen

Das Panzer Battalion rollt wieder einmal durch Europa. Am 15. Januar zieht es in Pratteln im Z7 in die Schlacht. Mit dabei: Ein Panzer, Delain (NLD), Battle Beast (FIN) und ein böser Nacktmull.

Sabaton (SWE) haben sich in den letzten Jahren mit ihrem modernen Powermetal und den Texten über Schlachten und Kriege ihren festen Platz unter den grossen Bands gesichert. 2009 noch als Vorband von „Hammerfall“ auf Tour, hatten sie 2010 mit dem Album „Coat of Arms“ bereits schon ihre eigene Tour absolviert und waren nach einigen Wechseln der Mitglieder 2013 mit „Iron Maiden“ unterwegs. Im Mai 2014 veröffentlichten sie ihr siebtes Studioalbum Heroes. Mit diesem im Gepäck tourten sie im Sommer über die grossen Festival Bühnen und kehren nach einem Abstecher in die neue Welt wieder in die Konzerthallen Europas zurück.

Wer diese Band bereits einmal live gesehen hat, der weiss, dass diese Band über die ganze Dauer zu unterhalten weiss. Joakims Ruf „Noch ein Bier“ ist schon bei Konzerten von anderen Bands zu hören. Dieser Mann weiss, wie er für Stimmung sorgt. Man merkt sofort, dass er sich auf der Bühne so wohl fühlt wie Rommel in der Wüste. Auch die anderen Bandmitglieder verstehen ihr Handwerk. So haben sie neben dem Spielen immer wieder Zeit Blödsinn miteinander zu machen, ohne dass die Qualität darunter leidet. So überrascht es auch nicht, dass ihr YouTube- Tourtagebuch sehr amüsant ist. So werden sie seit einiger Zeit von einem Plüsch- Nacktmull verfolgt und haben ihm nun den Kampf angesagt.

Auch beim Bühnenbild hat sich „Sabaton“ etwas Besonderes ausgedacht. Das Schlagzeug von Hannes van Dahl wurde kurzerhand in einen Panzer eingebaut. Man darf also gespannt sein darauf.

Mit „Delain“ als Vorband haben sie sich eine 2002 von Ex-„Within Temptation“ Keyboarder Martijn Westerholt gegründete Symphonic Metal Band mit an Bord. Seither wurden 4 Studioalben veröffentlicht. Die vier Jungs und Sängerin Charlotte Wessels können eine immer grösser werdende Fangemeinde aufweisen und streifen nach den Gigs mit „Sabaton“ bereits mit einer eigenen Tour durch die Lande um anschliessen mit „Nightwish“ auf der Bühne zu stehen.

Der Abend wird vom Wacken Metal-Battle Gewinner von 2010 „Battle Beast“ eröffnet. Seit der Gründung im Jahr 2008 umfasst ihre Diskografie bereits 3 Alben. Ihre Mischung aus Heavy und Melodic Metal kann vor allem durch die Vielseitigkeit der Stimme der Sängerin Noora Louhimo überzeugen. Reinhören Empfiehlt sich hier definitiv.

Wer also im Besitz einer Karte für das ausverkaufte Konzert ist, kann sich auf einen glorreichen Abend Freuen, bei dem das Z7 zum Schlachtfeld werden wird. Die Türöffnung für 18.30 Uhr angesetzt und eine halbe Stunde später steht der Opener auf der Bühne.

Bands:
Sabaton
Delain
Battle Beast

Location:
Konzertfabrik Z7