Nashville Pussy (USA) - Genf PTR - 20.02.14 17.02.2014 - von Roman Kurtz

Nashville Pussy finden sich am 20. Februar in der Welschschweiz, konkret im PTR Genf ein.

Es wird ein Hard Rock / Glam Metal Feuerwerk erwartet, Fans von AC/DC, ZZ Top oder Kiss machen mit Nashville Pussy sicherlich alles Richtig.

Die Band wurde 1998 von Blaine Cartwright und seiner Frau Ruyter Suys gegründet. Schon zwei Jahre zuvor waren Sie unter dem Namen "Hell's Half Acre" aktiv. Mittlerweile haben Sie sechs Studioalbem eingespielt, das letzte "Up the Dosage" wurde am 21. Januar 2014 veröffentlicht. Beim 2009 erschienenen Album "From Hell to Texas" findet sich der Song "Lazy Jesus", als Background-Sänger für dieses Stuck konnte niemand geringeres als Lemmy Kilmister gewonnnen werden.

Der ganz grosse Durchbruch blieb für Nashville Pussy bisher leider aus, dennoch konnten Sie mit Bands wie Slayer, Lynyrd Skynyrd oder Slipknot auf Tour. Für einen ausgelassenen Heavy / Rock Abend ist mit Nashville Pussy garantiert gesorgt und der Preis von 22.- CHF ist mehr als Fair.

Als Support Band stehen "The Trap" aus Genf auf dem Plan. Eine Rock Band welche 2010 gegründet wurde und vor Nashville Pussy sicherlich ordentlich einheizen wird. Die lokale Fangemeinschaft wird sicherlich vor Ort sein, so dass sich die Anreise auf 20:30 Uhr garantiert lohnt.

Eckdaten zum Konzert:
Datum: Do, 20.02.14
Ort: Genf
Location: PTR
Preis: 22.- CHF
Doors/Start: ab 20:30 Uhr

www.nashvillepussy.com
www.thetrap.ch
www.ptrnet.ch