Motörhead in Zürich verschoben 16.09.2013 - von Knut van Knöterich

We are Motörhead and we play Rock

Wer den obligatorischen Kampfesschrei von Frontmann Lemmy Kilmister noch nie live erlebt hat, bekommt diese Möglichkeit!

Motörhead sind seit 1975 im Auftrag des Rocks unterwegs und haben mehr als 20 offizielle Alben rausgebracht. Die Band um Frontmann Ian „Lemmy“ Kilmister (Bass, Vocals) sind ständig auf Tour und bringen am 18. Oktober ihr 21. Album „Aftershock“ raus. Mikkey Dee (Drums) meint, es wäre „eines unserer besten Alben“. Ich selbst bin richtig gespannt auf ihre neue Scheibe sowie ihre neue Tour.

Lemmy machte in den letzten Monaten leider viele Schlagzeilen aufgrund seines Gesundheitszustandes: Er musste eine Herzoperation über sich ergehen lassen. Zudem stürzte er und zog sich eine kleine Blessur in Form eines Blutergusses zu. Da Lemmy sich bekanntlich nur von Zigaretten und Jackie-Coke ernährt, zog sich sein Heilungsprozess ziemlich stark in die Länge. Ausser dem Wacken Open Air, das er persönlich leider nach 30 Minuten abbrechen musste, sagten Motörhead jedes Konzert im Sommer 2013 ab.

Aber Lemmy wäre ja nicht Lemmy, wenn er nicht mit Vollgas weiter machen würde! Ihr Start für die kommende Tour wird bei uns in der Schweiz am 7. November stattfinden. Hellvetia wird natürlich live dabei sein und ein Review über die Performance von Motörhead schreiben.

Als Support wurden Saxon und Skew Siskin aufgeboten! Türöffnung ist um 20.00h. Tickets könnt ihr über unseren Partner Starclick bestellen. Ihr wollt rauhen, echten, dreckigen und verrotzten Rock erleben? Ihr wollt den Rock’n’Roll Lifestyle in Person sehen? Und ihr wollt am nächsten Tag Nackenschmerzen von zu vielem Headbangen haben? Zürich! Hallenstadion! 7. November 2013!

„We are Motörhead... and we play Rock’n’Roll!“

www.imotörhead.com
www.starclick.ch